Kürbisbrot mit Honig

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 500 g Kürbisfleisch
  • 40 g Germ
  • 150 g Honig
  • 200 g Butter
  • 10 g Meersalz
  • 1000 g Weizenvollkornmehl
  • Von Bernd Steigerwald

Kürbisfleisch in wenig Wasser gardünsten. Auf einem Sieb abrinnen und auskühlen. Germ in der lauwarmen Kürbismasse zerrinnen lassen. Honig, Butter und Meersalz unterziehen und das Mehl nach und nach zufügen, bis ein glatter Teig entsteht. Gut kneten.

Zugedeckt eine halbe Stunde an einem warmen Ort gehen. Den Teig in drei Teile teilen und längliche Brote formen. Auf ein gefettetes und bemehltes Blech setzen und noch mal bei geschlossenem Deckel eine halbe Stunde gehen. Zwischendurch dreimal sparsam mit Wasser bepinseln. Vor dem Backen die Oberfläche mit einem scharfen Küchenmesser ein paarmal leicht einschneiden. Im aufgeheizten Backrohr bei 180 °C ungefähr 30 bis 40 min backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kürbisbrot mit Honig

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche