Kürbisauflauf mit Lauchsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Kürbisfleisch
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Zwiebel (fein gewürfelt)
  • 30 g Mehl
  • 25 g Butter
  • 180 ml Milch
  • 3 Eidotter
  • 1 EL Amaretto
  • 2 Eiklar
  • 0.5 Teelöffel Maizena

Sauce:

  • 2 Kleine Lauchstengel
  • 1.5 EL Butter
  • 0.5 EL Mehl
  • 200 ml Gemüsebouillon
  • 100 ml Halbrahm
  • Muskat

Die Förmchen mit Butter ausstreichen. Das Kürbisfleisch kleinschneiden, mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen und mit wenig Wasser gardünsten.

Zwiebeln und Mehl in der Butter weichdünsten. Milch dazugeben und unter Rühren fünf Min. machen. Eidotter, Amaretto und Kürbis einrühren. Eiklar mit ein klein bisschen Salz und Maizena steif aufschlagen, unter die Auflaufmasse heben, vorsichtig vermengen und in die Förmchen befüllen.

Im aufgeheizten Herd bei 200 °C im Wasserbad zirka 30 bis 35 min backen.

Die Lauchstengel kleinschneiden. In der Butter weichdünsten. Das Mehl hinzfügen und mitdünsten. Die Suppe hinzufügen und ca. 10 Min. machen. Den Rahm hinzfügen und machen, bis die Sauce sämig wird. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen und zermusen.

Die Aufläufe auf heissen Tellern stürzen, gemeinsam mit der Sauce auf der Stelle anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Kürbisauflauf mit Lauchsauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche