Kürbis-Zucchini-Suppe Mit Putenbrust-Streifchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 400 g Kürbis (ohne Schale)
  • 1 Zucchini
  • 1 Schalotte (fein geschnitten)
  • 1 Knoblauchzehen (fein geschnitten)
  • 500 ml Gemüsesuppe
  • 200 ml Schlagobers
  • 150 g Putenbrust
  • Curry
  • Zucker
  • Salz
  • Pfeffer
  • Butter (zum Anbraten)

Etwas Kürbis und Zucchini in zarte Streifen schneiden und als Suppeneinlage zur Seite stellen. Den Rest in 2 cm große Würfel schneiden. Schalotten in einem Kochtopf mit Butter glasig weichdünsten. Knoblauch, Kürbis- und Zucchiniwürfel dazugeben. Kurz andünsten und mit 1 Tl Curry würzen. Mit der Gemüsesuppe löschen und 15 Min. auf kleiner Flamme sieden. Anschließend Schlagobers dazugeben, einmal zum Kochen bringen und mit einem Handrührer die Suppe zermusen.

Mit Salz, Pfeffer und Zucker nachwürzen. Putenbrust in 1 cm dicke Streifchen schneiden und in einer Bratpfanne mit Butter anbraten. Mit Salz, Pfeffer und einer Prise Curry würzen. Gemüsestreifen dazugeben und einmal kurz durchschwenken.

Die Suppe anrichten und Putenburst- und Gemüsestreifen als Einlage hinzfügen. Nach Lust und Laune kann die Suppe noch mit ein paar Tropfen Kürbiskernöl verfeinert werden.

Tipp: Das Fruchtfleisch von jungen, kleinen Zucchini ist deutlich zarter als das von größeren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kürbis-Zucchini-Suppe Mit Putenbrust-Streifchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche