Kürbis-Wan-Tans auf Kräutersalat mit Sturmdressing

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Wan Tans:

  • 150-200 g Kürbis
  • 1 Prise Salz
  • 8 Stück Wan Tan Blätter (tiefgefroren)
  • 1 l Frittierfett

Salat:

  • 1 Handvoll Wildkräuter (frisch)
  • 100 g Rucola
  • 1 Handvoll Sauerrampfer

Dressing:

  • 125 ml Sturmreduktion (250ml eingekochter Sturm)
  • 40 ml Balsamicoessig (weiß)
  • 40 ml Olivenöl
  • Salz

Deko:

  • Kürbiskernen
Sponsored by art cooking – die Kochschule der besonderen Art

Für die Kürbis-Wan-Tans den Kürbis weich dünsten, mit der Gabel zerdrücken, salzen und auf die Wan Tans setzen. Diese zu kleinen Täschchen formen und im heißen Fett frittieren.

Wildkräuter, Rucola und/oder Sauerrampfer verlesen, waschen und damit auf einem Teller ein Salatblatt auslegen. Die Wan Tans darauf legen und mit einer Marinade aus Sturm, Weißer Balsamico, Olivenöl und Salz marinieren. Mit Kürbiskernen bestreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 1 1

Kommentare20

Kürbis-Wan-Tans auf Kräutersalat mit Sturmdressing

  1. lydia3
    lydia3 kommentierte am 09.03.2016 um 11:52 Uhr

    am liebsten habe ich dafür die Butternuss

    Antworten
  2. Deloungo
    Deloungo kommentierte am 09.03.2016 um 07:52 Uhr

    Leckeres Rezept. Doch leider sind tiefgekühlte Wan - Tans mur in 50 Stück Packungen erhältlich. Und um sie zu trennen muss man sie auftauen.

    Antworten
  3. mirandaly
    mirandaly kommentierte am 05.11.2015 um 10:39 Uhr

    prima

    Antworten
  4. linda1989
    linda1989 kommentierte am 15.10.2015 um 10:01 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. Zuckerkatze
    Zuckerkatze kommentierte am 14.10.2015 um 09:05 Uhr

    sieht sehr lecker aus, wird ausprobiert

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche