Kürbis süsssauer

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 500 g Zucker
  • 125 ml Weinessig
  • 250 ml Wasser
  • 1 Zitrone: Schale und Saft; abgerieben
  • 0.5 Zimt (Stange)
  • 3 Nelken
  • 1 Ingwerstück (1 cm)

Kürbis süsssauer war einst eine typische Zuspeise zu gekochtem Rindfleisch.

Kürbis unter kaltem Wasser abspülen. Abtropfen, von der Schale befreien, vierteln. Kerne entfernen. Das feste Fruchtfleisch in 2 cm große Würfel schneiden. in eine geeignete Schüssel Form. Zucker mit Weinessig, Wasser, abgeriebener Zitronenschale und Saft einer Zitrone in einem Kochtopf aufwallen lassen. Kürbisstücke hinzufügen. Zimtstange, Nelken und Ingwer 30 Min. mitköcheln, dann rausnehmen. Kürbisstücke mit dem Saft in eine geeignete Schüssel Form, auskühlen.

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kürbis süsssauer

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche