Kürbis süß-sauer

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1500 g Muskatkürbis
  • 6 Knoblauchzehen
  • 3 Chilischoten (getrocknet)
  • Schwarzer Pfeffer; gesamte Körner
  • 500 ml Weissweinessig
  • 500 g Zucker

Kürbis abschälen, entkernen, würfeln. Knoblauchzehe häuten, mit Chilischoten und Pfefferkörnern in Essig zum Kochen bringen. Über den Kürbis gießen, abdecken und 24 Stunden ziehen. Zucker dazugeben und alles zusammen so lange bei milder Hitze machen, bis der Kürbis glasig aber noch fest ist. In gut verschliessbare Gläser befüllen.Die eingelegten Kürbisse sind so mehrere Wochen haltbar. Sie schmecken als Zuspeise zu Kurzgebratenem und zu Wurst und Käse.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kürbis süß-sauer

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche