Kürbis süß-sauer Iii

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 800 g Kürbis; gehobelt
  • 1 Zwiebel (klein)
  • 50 g Fett
  • 50 g G Mehl
  • 200 ml Sauerrahm Salz, Zucker
  • Essig (oder Zitronensaft)

Aus Fett und Mehl eine helle Einbrenne (Schwitze) bereiten, die kleingeschnittene oder evtl. geriebene Zwiebel zugeben, umrühren und ein klein bisschen dünsten.

In der Zwischenzeit den abgeschälten und entkernten Kürbis auf der groben Reibe in Streifchen hobeln. Die Einbrenne mit kaltem klare Suppe oder Wasser aufgiessen und mit dem Quirl glattrühren.

Den gehobelten Kürbis unter durchgehendem Rühren (ca. 5 min) hinzfügen. Mit Salz, Zucker und Essig süß-sauer nachwürzen und noch ca. 10 min gemächlich auf kleiner Flamme sieden.

Dann den sauren Rahm unterrühren und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kürbis süß-sauer Iii

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche