Kürbis, süß-sauer eingelegt

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1000 g Kürbis (geputzt gewogen)
  • 200 g Apfelessig
  • 200 g Wasser
  • 100 g Waldhonig
  • 1 Zimt (Stange)
  • 1 Teelöffel Koriander; grob zerstoßen
  • 0.25 Teelöffel Cayennepfeffer
  • 2 Nelken
  • 5 Kardamom (Kapseln)
  • 1 EL Ingwer (frisch gerieben)
  • 1 Lorbeergewürz
  • 100 g Rosinen
  • 0.5 Teelöffel Salz

Den Kürbis von den Kernen befreien, abschälen und in 1 cm große Würfel schneiden.

Den Essig, das Wasser und den Honig zum Kochen bringen.

Die übrigen Ingredienzien darin durchrühren. Daraufhin den Kürbis hinzufügen.

12 Stunden durchziehen.

Alles von Neuem zum Kochen bringen und in heiss ausgespülte Gläser leeren. Sofort verschließen.

So zubereitet hält sich der Kürbis mehrere Monate.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kürbis, süß-sauer eingelegt

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche