Kürbis-Strudel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 750 g Kürbis
  • 1 Zwiebel (gehackt)
  • Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Kümmel (gemahlen)
  • 100 g Butter
  • 250 g Speisequark
  • 250 ml Sauerrahm
  • 4 Eidotter
  • 2 EL Kürbiskerne (geröstet)
  • Muskat
  • 3 Eiklar
  • 100 g Mehl

Daazu:

  • Kräutersauce
  • Salate

Ca. 3/4 kg Kürbis grob reiben, kurz einsalzen und gut auspressen, 1 gehackte Zwiebel in Öl anschwitzen, Kürbis dazugeben und dünsten, mit Salz, Pfeffer und gemahlenem Kümmel würzen. 10 dag kremig gerührte Butter mit ein Viertel kg Speisequark, ein Viertel l Sauerrahm, 4 Dottern, Kürbis und 2 El gerösteten Kürbiskernen vermengen, mit Salz und Muskatnuss (frisch gerieben) würzen. Eischnee von 3 Eiklar und 10 dag Mehl abwechselnd unterziehen. Je 3 Strudelblätter mit der Hälfte der Fülle zu einem Strudel rollen. Strudel in eine geben legen, mit Butter bestreichen und bei 180 Grad 3/4 Stunde backen. Servieren Sie den Strudel mit Kräutersauce und marinierten Blattsalaten.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kürbis-Strudel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche