Kürbis-Ratatouille mit Lammkoteletts

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 300 g Kürbis küchenfertig geputzt gewogen, Fleisch
  • Gewürfelt
  • 1 Gelbe Peporoni halbiert,
  • 1 Rote Peporoni entkernt und
  • In Vierecke geschnitten
  • 1 Mittlerer Zucchetti ungeschält in Raedch
  • Geschnitten
  • 2 Paradeiser enthäutet und in Schnitze geschnitten
  • 1 Zwiebel (fein gehackt)
  • 1 Knoblauchzehe (feingehackt)
  • 25 ml Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Basilikum (Zweige)

Lammkoteletts:

  • 6 Lammkoteletts
  • 0.5 Bund Petersilie
  • 2 Oliven
  • 1 Teelöffel Senf
  • 2.5 EL Olivenöl (Menge anpassen)
  • Pfeffer
  • Salz

Haben Sie schon dieses Fischrezept ausprobiert?

Nach Lust und Laune gereicht man zum Ratatouille Salzkartoffeln oder im Herd gebratene Kartoffelhälften. Gut schmecken ebenfalls in Olivenöl gebratene Fischfilets, z.B. Baudroie, Dorsch, Seehecht usw.

Für die Koteletts die Petersilie sowie die Oliven klein hacken. Mit dem Senf, dem Öl und frisch gemahlenem Pfeffer vermengen. Die Lammkoteletts damit auf beiden Seiten bestreichen.

Das Olivenöl erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin hellgelb weichdünsten. Dann alle vorbereiteten Gemüse beigeben, das Ratatouille mit Salz und Pfeffer würzen und im eigenen Saft bei geschlossenem Deckel fünfzehn bis zwanzig min weichdünsten. Zu guter Letzt das Basilikum in feine Streifen schneiden und einrühren.

Fünf Min. vor dem Servieren die Lammkoteletts mit Salz würzen. Ohne weitere Fettzugabe in einer beschichteten Pfanne auf beiden Seiten derweil ingesamt drei bis vier Min. auf mittlerem Feuer rösten. Auf dem Ratatouille zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kürbis-Ratatouille mit Lammkoteletts

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche