Kürbis-Rahm-Pasta

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Kürbis-Rahm-Pasta zuerst für vier Personen eine beliebige Sorte Nudeln kochen.

In der Zwischenzeit den Hokkaido-Kürbis entkernen und evtl. schälen. Danach würfeln und mit Olivenöl und etwas Zimt andünsten. Zimt kann später beim abschmecken noch hinzugegeben werden. Die Kürbiswürfel salzen und pfeffern und mit dem gehackten Rosmarin bestreuen. Mit einer Tasse Nudelwasser aufgießen und ca. 5 Minuten bei zugedecktem Deckel weiterdünsten lassen.

Porree in Ringe schneiden und weitere 4 Minuten dünsten lassen. Zum Abschluss die Pfanne vom Herd nehmen und den Sauerrahm untermengen. Die Kürbis-Rahm-Sauce mit den gekochten Nudeln anrichten und die Kürbis-Rahm-Pasta servieren.

Tipp

Man kann die Kürbis-Rahm-Pasta noch mit etwas Balsamicocreme beträufeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Kürbis-Rahm-Pasta

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche