Kürbis-Puffer

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 800 g Orangefleischiger Kürbis
  • 2 Eier
  • 2 EL Mehl
  • 8 EL Öl
  • 250 g Kräuterquark
  • 250 ml Apfelpüree
  • Salz
  • Pfeffer

Kürbis halbieren, die Kerne mit einem EL herausschaben. Kürbishälften nochmal halbieren und die Schale mit einem Küchenmesser schälen. Kürbisfleisch auf der Reibe grob reiben. Sie sollten 500 g geraspeltes Kürbisfleisch haben. Die Menge mit Ei und Mehl gut zusammenkneten, mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer großen, beschichteten Bratpfanne erhitzen. Esslöffelgrosse Portionen einfüllen, leicht eben drücken und die Puffer von jeder Seite 3-4 min kross anbraten. Auf Küchenrolle abrinnen und mit Kräuterquark und Apfelpüree zu Tisch bringen.

Tipp: Der orangefleischige Hokaido-Kürbis ist für dieses Gericht am besten geeignet.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kürbis-Puffer

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche