Kürbis-Paradeiser-Suppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Kürbisfleisch (netto)
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 30 g Butterschmalz
  • 2 EL Currypulver
  • 750 g Tomatenpüree mit Stücken
  • 4 EL Kokoscreme (ungesüsst)
  • Salz
  • 2 EL Senfsamen

Den Kürbis würfeln, die Zwiebel sowie den Knoblauch schälen und hacken. Zwiebel und Knoblauch im Butterschmalz andünsten, Curry unterziehen, kurz anbraten und das Tomatenpüree dazugeben. Aufkochen, unter Rühren die Kokoscreme darin zerrinnen lassen, mit Salz würzen. Die Kürbiswürfel dazugeben und das Ganze im geschlossenen Kochtopf zirka eine halbe Stunde gardünsten. Suppe mit Curry kräftig nachwürzen.

Die Senfsaat in einer Bratpfanne ohne Fett kross rösten (Deckel!) und über die Suppe streuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kürbis-Paradeiser-Suppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche