Kürbis-Paradeiser-Chutney

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 400 g Kürbis
  • 300 g Paradeiser
  • Salz
  • 2 Grosse Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen; in Stiften
  • 1 Teelöffel Senfpulver
  • 1 Teelöffel Pfefferkörner (zerstossen)
  • 1 Zimstange
  • 250 ml Essig
  • 200 g Zucker

Das Kürbisstück reinigen (Samen und Fäden entfernen), von der Schale befreien und würfelig schneiden. Die Paradeiser von der Schale befreien und in Schnitze schneiden. Mit wenig Salz überstreuen und in einem Sieb ein klein bisschen abrinnen.

Alle Ingredienzien in eine Bratpfanne Form und gemächlich aufwallen lassen. Bei schwacher Temperatur in etwa 30 Min. leicht wallen, bis das Chutney dicklich wird.

Gegen Ende der Kochzeit häufig rühren und ständig beobachten: Es soll nicht zu dick werden, da es sich bei dem Erkalten noch verfestigt. In Gläser abfüllen und gut verschließen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kürbis-Paradeiser-Chutney

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche