Kürbis-Orangen-Marmelade

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 900 g Butternutkürbis (oder Eichelkürbis, fein gewürfelt)
  • 6 Stück Orangen
  • 150 ml Zitronensaft
  • 1 kleines Stück Ingwer gerieben
  • 2 Stück Serrano Chili (entkernt, in dünne Ringe geschnitten)
  • 1200 ml Wasser
  • 1250 g Gelierzucker (1:1)

Für die Kürbis-Orangen-Marmelade den Kürbis in einen großen Topf mit gut schließbaren Deckel geben. 2 Orangen mit Schale in Scheiben schneiden und die Kerne entfernen. Die Orangenscheiben zum Kürbis geben. Die restlichen Orangen schälen, das Flesich hacken und mit dem Zitronensaft, Ingwer und den Chilies ebenfalls in den Topf geben. Die Orangenkerne in ein Mullsäckchen binden und mit dem Wasser hinzufügen. Aufkochen lassen und abgedeckt 1 Stunde köcheln lassen bis der Kürbis und die Orangen ganz weich sind.

Den Zucker zugeben und unter ständigem Rühren erhitzen bis er vollständig aufgelöst ist. Aufkochen, dann 15 Minuten (oder gemäß der Angabe auf der Gelierzucker-Packung) kräftig kochen lassen. Falls nötig, den Schaum von der Oberfläche abschöpfen. Die kochend heiße Marmelade in sterilisierte Twist-off-Gläser geben und sofort zuschrauben und 10 Minuten auf den Kopf stellen. Nach dem Abkühlen beschriften und die Kürbis-Orangen-Marmelade an einem kühlen Platz aufbewahren.

Tipp

Diese Menge ergibt 8x 212 ml Gläser Kürbis-Orangen-Marmelade.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 2 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Kürbis-Orangen-Marmelade

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche