Kürbis-Nutella-Brownie mit Schokoladensauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Schokoladensauce:

  • 200 g Dunkle Kuvertüre
  • 200 ml Vollmilch
  • 3 EL Kakaopulver
  • 35 g Zucker
  • 1 TL Zimt

Für die Brownies:

  • 100 g Kürbiswürfel (kleine Würfel, z.B. Muskat)
  • 220 g Kuvertüre (oder Bitterschokolade)
  • 100 g Nutella
  • 170 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 4 Eier
  • 100 g Haselnüsse (gehackt)
  • 125 g Mehl
  • 1 Msp. Backpulver
  • Butter (zum Anschwitzen)
  • Staubzucker (zum Bestreuen)

Für die Kürbis-Nutella-Brownie mit Schokoladensauce zuerst die Schokoladensauce vorbereiten. Die Kuvertüre hacken. Die Milch mit dem Kakaopulver anrühren, mit dem Zimt und Zucker aufkochen. Die gehackte Kuvertüre in die heiße Flüssigkeit rühren, schmelzen lassen und durch ein Sieb passieren.

Für die Kürbis-Brownies die Kürbiswürfel in etwas Butter anschwitzen, mit 100 ml Wasser ablöschen und so lange köcheln lassen, bis der Kürbis weich ist. Abgießen und den Kürbis fein pürieren.

Schokolade und Butter in kleine Stücke schneiden, zusammen in einem Topf bei sehr geringer Hitze schmelzen.

Eier und Zucker schaumig schlagen, danach langsam die Schokoladenmasse, die Nutella und das Kürbispüree einrühren. Zum Schluss Haselnüsse, Mehl und Backpulver unterheben.

Ein Backblech mit Bachpapier auslegen. Die Masse darauf leeren und mit einer Teigkarte glatt streichen. Im vorgeheizten Backrohr bei 170°C 20–25 Minuten backen.

Die Kürbis-Nutella-Brownies etwas auskühlen lassen und in kleine Würfel schneiden, mit Staubzucker bestreuen und sofort servieren.

Tipp

Die Kürbis-Nutella-Brownie mit Schokoladensauce passen super zu einer Tasse Kaffee oder Tee.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare4

Kürbis-Nutella-Brownie mit Schokoladensauce

  1. Illa
    Illa kommentierte am 24.12.2015 um 16:45 Uhr

    gut

    Antworten
  2. monikalack
    monikalack kommentierte am 25.04.2015 um 13:47 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. chrisi0303
    chrisi0303 kommentierte am 11.03.2015 um 14:55 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  4. Marshmallow
    Marshmallow kommentierte am 04.10.2014 um 21:04 Uhr

    hört sich wunderbar an

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche