Kürbis-Nusskuchen im Kürbis gebacken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Stk. Hokkaido Kürbis (ganzer Kürbis, ca 1,2 kg)
  • 100 g Butter (gewürfelt)
  • 150 g Zucker
  • 2 Stk. Eier
  • 50 g Zartbitterkuvertüre (fein gehackt)
  • 250 g Mehl (Universal)
  • 150 g Haselnüsse (gemahlen)
  • 3 TL Backpulver

Für den Kürbis-Nusskuchen im Kürbis gebacken von dem Kürbis auf der Höhe des weitesten Durchmessers einen Deckel abschneiden, die Kerne mit einem Löffel herausschaben.

Das Fruchtfleisch mit Hilfe eines Messers herausschneiden und fein würfeln. Den Kürbis unten falls nötig geradeschneiden, damit er gut steht.

Die Butter und 100 g Zucker mit einem Schneebesen oder mit dem Mixer schaumig schlagen. Die Eier trennen, das Eiweiß in eine Schüssel geben. Das Eigelb nach und nach zur Buttermischung hinzufügen.

Das Eiweiß steif schlagen, dabei den restlichen Zucker dazugeben. Mehl, Nüsse und Backpulver mischen. Die Mehlmischung abwechselnd mit dem Eischnee unter die Buttermasse heben.

Die Kürbiswürfel darunterziehen.

Den Kürbis innen mit Backpapier auskleiden und den Teig einfüllen. Im vorgeheizten Backrohr bei 175 °C 45 Minuten backen (mit Umluft bei 160 °C 35-40 Minuten).

In den letzten 20 Minuten den Kürbisdeckel aufsetzen. Aus dem Ofen nehmen und etwas abkühlen lassen.

Den Kuchen mit dem Backpapier herausheben, das Backpapier entfernen und den Kuchen dann wieder direkt in den Kürbis setzen.

Mit Staubzucker bestäuben.

Tipp

Die Kürbisschale kann man beim Hokkaidokürbis, wenn man mag, mitessen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
11 9 0

Kommentare54

Kürbis-Nusskuchen im Kürbis gebacken

  1. Gabriele Mitterhauser
    Gabriele Mitterhauser kommentierte am 26.11.2015 um 09:41 Uhr

    Das ist aber schräg - "im Kürbis gebacken"!

    Antworten
  2. linda1989
    linda1989 kommentierte am 26.11.2015 um 08:08 Uhr

    schmeckt

    Antworten
  3. Angela1968
    Angela1968 kommentierte am 05.11.2015 um 17:04 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  4. cp611
    cp611 kommentierte am 05.11.2015 um 14:22 Uhr

    Klingt nach Herbst :-)

    Antworten
  5. snakeeleven
    snakeeleven kommentierte am 05.11.2015 um 11:40 Uhr

    sehr Gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche