Kürbis Mit Zucchini

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 2000 g Kürbis
  • 500 g Zucchini
  • 150 ml Essigessenz (25%)
  • 4 EL Zucker
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Senfpulver
  • 10 Gewürznelken
  • 2 EL Senfkörner; gelb
  • 2 Estragonstiele
  • Dillblüten
  • 1500 ml Wasser

Kürbis in Spalten schneiden, entkernen und abschälen. Das Fruchtfleisch würfeln.

Zucchini reinigen, abspülen, in dicke Scheibchen schneiden. Essig-Salz, Zucker, Essenz, Senfpulver und Wasser zum Kochen bringen. Die Nelken und Senfkörner dazugeben.

Kürbis und Zucchini darin glasig machen. Beides soll nicht zu weich werden. Mit den Dillblüten in Gläser schichten.

Kochsud auffüllen, bis das Gemüse bedeckt ist und verschließen. Bei 90 °C zukochen.

Tipp: Das Fruchtfleisch von jungen, kleinen Zucchini ist deutlich zarter als das von größeren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kürbis Mit Zucchini

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche