Kürbis mit Pesto

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Winterkürbis
  • Salz
  • 2 Teelöffel Olivenöl
  • 1 Teelöffel Butter

Pesto:

  • 50 g Pesto
  • 1 sm Peperoncino (entkernt)
  • 25 g Kürbiskerne (geröstet)
  • 3 EL Geflügelfond

Winterkürbis von der Schale befreien, Fleisch grob würfelig schneiden, leicht mit Salz würzen und im Dampf halbgar dämpfen.

Pesto mit entkerntem Peperoncino, gerösteten Kürbiskernen und Geflügelfond zermusen.

Kürbiswürfel abtrocknen, im nicht zu heissen Öl-Butter-Gemisch unter Wenden gemächlich rösten.

Kürbis anrichten, mit Pesto zu Tisch bringen.

Das Rezept kann ebenso mit Sommerkürbis (Rondini, Patissons, Zucchini) zubereitet werden: Kürbis jeweils nach Sorte und Grösse abschälen, entkernen und grob würfelig schneiden. Leicht mit Salz würzen und auf Küchenrolle Saft ziehen. Gut abtrocknen, weiter wie oben.

Unser Tipp: Zucchini sind zart im Geschmack und daher auch gut für Kinder geeignet.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kürbis mit Pesto

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche