Kürbis Mit Minze

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 lg Kürbis (z. B. gelber Zentner, Hokkaido) , in etwa 2 kg Fruchtfleisch
  • 1 Ingwer (walnussgross)
  • 4 Chilischoten
  • 4 EL Salz
  • 250 g Zucker
  • 2 Zimt (Stangen)
  • 4 EL Abgeriebener Zitronenschale
  • 1 EL Gewürznelken
  • 1 EL Wacholderbeeren
  • 1 EL Weisse Pfefferkörnern
  • 500 ml Gemüsesuppe
  • 250 ml Weisswein
  • 1000 ml Apfelessig
  • 1 Bund Pfefferminze

Ein köstliches Erdbeerrezept!

Einen großen Kürbis (z. B. gelber Zentner, Hokkaido) halbieren, entkernen, von der Schale befreien und mundgerecht würfelig schneiden. 2 kg Fruchtfleisch abwiegen. Ingwerstück von der Schale befreien. Chilischoten halbieren, entkernen, abspülen. Beides hacken, mit Zimtstangen, Zucker, Salz, abgeriebener Wacholderbeeren, Gewürznelken, Zitronenschale und weissen Pfefferkörnern vermengen.

Gemüsesuppe, Weisswein und Apfelessig aufgießen. Pfefferminze abschwemmen und hinzufügen. Alles erhitzen, bei geringer Temperatur 4-5 min ziehen. Bratensud durchsieben, Kürbiswürfel dann kurz aufwallen lassen. In Gläser abfüllen, fest verschließen und in einen Einmachtopf beziehungsweise im Backrohr in die Fettpfanne stellen. Warmes Wasser aufgießen und bei 80-90 °C 25-eine halbe Stunde sterilisieren. Abkühlen. Kühl und dunkel 6-8 Monate haltbar.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kürbis Mit Minze

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche