Kürbis mit Chili-Zwiebeldressing

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1000 g Gartenkürbis, abgeschält und in
  • Geschnitten
  • 350 g Gelber bzw. grüner Patisson
  • Kürbis
  • 4 Karotten, abgeschält und halbiert
  • 2 Teelöffel Zitronenschale (gerieben)
  • 1 EL Olivenöl
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 150 g Feta

Zwiebeldressing:

  • 12 Jungzwiebel (fein geschnitten)
  • 3 Milde grüne Chilis ohne Kerne, in Streifchen
  • 90 ml Olivenöl
  • 60 ml Apfelessig
  • 2 EL Zitronen (Saft)

Zitronenschale, Kürbisse, Karotten und Olivenöl in einen Bräter Form. mit Pfeffer würzen, das Ganze gut vermengen und das Gemüse im aufgeheizten Herd bei mittlerer Hitze eine halbe Stunde dünsten, bis es goldbraun und weich ist. Für das Dressing die Frühlingszwiebeln, die Chilis, das Olivenöl, den Essig und den Saft einer Zitrone in einer Backschüssel schlagen. Das Gemüse auf einer Servierplatte anrichten, mit Feta überstreuen und mit dem Dressing beträufeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kürbis mit Chili-Zwiebeldressing

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche