Kürbis mit Bratwurst

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Hokaido-Kürbis
  • 4 Bratwürste
  • 800 g Erdäpfeln
  • 3 Äpfel (am besten Granny Smith)
  • 400 ml klare Suppe
  • 200 ml Weisswein
  • 200 ml Schlagobers
  • 3 EL Zucker
  • 1 Vanilleschote
  • Olivenöl

Den Kürbis von der Schale befreien, entkernen und das Fruchtfleisch einen Zentimeter dicke Scheibchen schneiden. Erdäpfeln in kochend heissem Wasser gar machen und dann schälen.

Die Äpfel von der Schale befreien, vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Die Vanilleschote der Länge nach halbieren und das Mark heraus kratzen. In einem Kochtopf, dessen Boden mit Wasser bedeckt ist, die Apfelstücke, den Zucker, das Vanillemark sowie den Weisswein Form und 15 min auf kleiner Flamme sieden (die Apfelstücke sollten al dente bleiben).

Die Bratwürste auf beiden Seiten in mittelheissem Fett kurz anbraten und im Herd bei 180 Grad etwa 15 Min. fertig gardünsten.

Die Kürbisstücke in mittelheissem Olivenöl vorsichtig anschwitzen ohne dass sie Farbe nehmen. Salzen und mit wenig klare Suppe löschen. nach und nach immer ein weiteres Mal ein wenig klare Suppe dazugeben. Ist der Kürbis gar, die zerkleinerten gepellten Erdäpfeln dazugeben. Noch mal ein wenig klare Suppe aufgießen, das Schlagobers hinzufügen und leicht kochen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Anrichten: Auf jeden Teller drei Apfelstücke Form, daneben ein kleines bisschen Kürbis-Erdapfel-Gemüse anrichten und darauf die Bratwurst legen.

Tipps: * Die Bratwurst vor dem Anbraten in Mehl auf die andere Seite drehen, das sorgt für eine außergewöhnlich schöne Farbe.

* Die ausgekratzte Vanilleschote mit zu den Äpfeln Form, denn sie gibt zusätzliches Vanillearoma ab.

Koch; Dieses Gericht wurde zubereitet von Christian Potthoff von dem Restaurant Christians an der Neyetalsperre in Wipperfuerth.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kürbis mit Bratwurst

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche