Kürbis-Marroni-Suppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 EL Butter
  • 1 Zwiebel (fein gehackt)
  • 500 g Kürbis; in Stücken geschnitten, ergibt ca
  • 400 g Kürbisfleisch
  • 200 g Tiefgekühlte Marroni aufgetaut; grob gehackt
  • 900 ml Gemüsebouillon
  • Salz
  • Pfeffer
  • Cayennepfeffer
  • 4 EL Crème fraîche
  • 0.5 EL Cognac

Kürbiskernen-Chips:

  • 2 Fertig-Weizentortillas
  • 1 EL Crème fraîche
  • 2 EL Kürbiskerne
  • 1 Prise Salz
  • 3 EL Crème fraîche

Butter warm werden, Zwiebel andämpfen. Kürbis und Marroni ungefähr

fünf Min. mitdämpfen. Suppe hinzugießen, aufwallen lassen, Temperatur reduzieren, bei geschlossenem Deckel Zwanzig Min. weich auf kleiner Flamme sieden.

Pürieren, würzen. Crème fraîche und Cognac beifügen, nur noch heiß werden.

Chips: Tortillas mit Crème fraîche bestreichen, dabei einen Rand von ca. 1 cm frei, jeweils in 8 Stückchen schneiden, mit Kürbiskernen überstreuen, mit Salz würzen. Backen: ca. Acht Min. in der Mitte des auf 200 Grad aufgeheizten Ofens.

Servieren: Suppe in aufgeheizten Tassen anrichten, garnieren.

Kürbiskernen- Chips dazu zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kürbis-Marroni-Suppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche