Kürbis-Maroni-Würfel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 170 g Butter
  • 220 g Schokolade
  • 300 g Kürbis (Hokkaido, Butternuss)
  • 4 Eier
  • 200 g Feinkristallzucker
  • 180 g Mehl
  • 1/2 Pkg. Backpulver
  • 200 g Maroni (gekocht)

Für die Kürbis-Maroni-Würfel das Backrohr auf 170°C Heißluft vorheizen. Butter und Schokolade gemeinsam in einer Schüssel im Wasserbad schmelzen.

Währenddessen den Kürbis in Würfel schneiden und mit etwas Wasser etwa 15 Minuten weichkochen, Wasser abseihen und den Kürbis pürieren. Maroni grob hacken. Eier mit Zucker gut schaumig rühren, Butter-Schoko-Gemisch unterrühren und das Kürbispüree hinzufügen.

Mehl und Backpulver in die Masse einrühren und die Maronistücke kurz unterheben. In eine Form füllen und für 20 Minuten ins vorgeheizte Backrohr geben. Stäbchenprobe machen. Sobald kein Teig mehr kleben bleibt, den Kuchen herausholen, abkühlen lassen und in Würfel schneiden. Die Kürbis-Maroni-Würfel genießen.

Tipp

Die Kürbis-Maroni-Würfel schmecken lauwarm am besten! Vorzüglich passt dazu eine Kugel Vanilleeis. Für den extra Schokolade-Genuss, kann man den Kuchen mit Kuvertüre überziehen und dann erst in Würfel schneiden. Traumhaft locker-luftig und einfach eine Sünde wert!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 2 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Kommentare4

Kürbis-Maroni-Würfel

  1. SandRad
    SandRad kommentierte am 31.12.2015 um 14:14 Uhr

    sehr tolles Rezept!! Überlege ob nicht auch noch ein paar gerieben Kürbiskerne dazu passen würden oder ob das dann nicht doch zu viel des Guten wäre :)

    Antworten
  2. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 30.12.2015 um 18:29 Uhr

    würde ich sofort vernaschen ;-)

    Antworten
  3. hm 1
    hm 1 kommentierte am 30.12.2015 um 18:22 Uhr

    Klingt sehr gut

    Antworten
  4. kochtopf99
    kochtopf99 kommentierte am 30.12.2015 um 15:03 Uhr

    Tolles Rezept

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche