Kürbis-Marmelade mit Ingwer und Baumnüssen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 400 g Gerüsteter Kürbis
  • 0.5 Zitrone
  • 20 g Ingwer (kandiert)
  • 350 g Gelierzucker
  • 30 g Baumnüsse

(*) Ergibt 2 Gläser a 2, 5 dl Kürbisfleisch abschneiden und in eine große Bratpfanne Form.

Zitrone ausdrücken und den Saft hinzufügen. Ingwer ebenfalls abschneiden und gemeinsam mit dem Zucker beifügen. Zugedeckt erhitzen und bei kleiner Temperatur weich machen. In der Zwischenzeit die saubere Gläser in heisses Wasser legen.

In der Zwischenzeit die Nüsse nicht zu grob hacken. In einer Pfanne bähen.

Den Kürbis mit dem Handmixer zermusen. Die gerösteten Nüsse dazugeben und das Ganze bei großer Temperatur weitere vier Min. blubbernd machen. Sofort randvoll in die heissen Gläser abfüllen, die Glasränder putzen und gut verschließen. Auskühlen.

Die Marmelade hält sich an einem abkühlen, trockenen und dunklen Ort aufbewahrt wenigstens 6 Monate.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kürbis-Marmelade mit Ingwer und Baumnüssen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche