Kürbis-Mandarinen-Suppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 Kürbis (Hokkaido)
  • 1 EL Kokosöl
  • 1 TL Ingwer
  • 3 Stk Mandarinen (ohne Kerne)
  • 1 EL Suppengewürzpaste (alternativ 1 Suppenwürfel)
  • Kardamon
  • Salz
  • Pfeffer
  • Suppenhäubchen-Gewürz (von Sonnentor)
  • 500 ml Wasser
  • 1/2 Zwiebel
  • 100 ml Schlagobers

Für die Kürbis-Mandarinen-Suppe Zwiebel und Ingwer fein hacken. Das Kürbisfleisch grob würfeln und mit der Zwiebel und dem Ingwer in heißem Kokosöl anschwitzen.

Etwas Kardamom zugeben und mit dem Wasser ablöschen. Gemüsesuppen-paste dazugeben und ca 15 Minuten weich köcheln. Die Mandarinen schälen und in Stücke teilen. nochmal ca 5 Minuten köcheln lassen.

Anschließend fein pürieren. Das Schlagobers zugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Kürbis-Mandarinen-Suppe in Schüsseln füllen und mit dem Sonnentorgewürz garnieren.

Tipp

Auch mit Orangen schmeckt die Kürbis-Mandarinen-Suppe sehr fein.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Kommentare2

Kürbis-Mandarinen-Suppe

  1. Samyka
    Samyka kommentierte am 22.08.2016 um 10:51 Uhr

    Woraus besteht denn das angegebene Sonnentorgewürz? :-)

    Antworten
  2. julielovesmango
    julielovesmango kommentierte am 05.01.2016 um 15:30 Uhr

    interessant

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche