Kürbis-Lamm-Eintopf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Geschnetzeltes Lammfleisch

Marinade:

  • 1 Teelöffel Dijonsenf
  • 1 Teelöffel Curry
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Sojasosse
  • Öl bzw. Butterschmalz zum Braten
  • 2 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 700 g Kürbis
  • 300 g Erdäpfeln (geschält)
  • 150 ml klare Suppe (Instant)
  • 2 Zweig Rosmarin
  • 2 Unbeh. Orangen

Senf, Curry, durchgepresste Knoblauchzehe und Sojasosse durchrühren, mit dem feingeschnittenen Fleisch vermengen, 1 Stunden bei geschlossenem Deckel im Kühlschrank einmarinieren.

Öl bzw. Butterschmalz in einer Bratpfanne erhitzen, das Fleisch portionsweise auf 2 bzw. Automatik-Kochstelle 9 bis 10 anbraten, herausnehmen, dann feingeschnittene Zwiebel und Knoblauchzehe andünsten. Kürbis abschälen, entkernen, würfeln (ca. 500 g) und gewürfelte Erdäpfeln dazugeben, andünsten und mit klare Suppe löschen. Orangen gut abspülen, mit der Schale in Scheibchen schneiden, mit Rosmarin zum Kürbis Form und 15 Min. auf 1 bzw. Automatik-Kochstelle 4 bis 5 auf kleiner Flamme sieden.

Fleisch dazugeben, weitere 10 Min. machen. Vor dem Anrichten die Rosmarinzweige entfernen und noch mal nachwürzen.

60 min

der Hamburgischen Electricitätswerke Ag

Übrigens: Wussten Sie, dass Butterschmalz gewonnen wird, indem man Butter Wasser, Milcheiweiß und Milchzucker entzieht?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kürbis-Lamm-Eintopf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche