Kürbis-Kukuruz-Muffins Mit Orangenbutter

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 200 g Kürbisfleisch
  • 70 g Maisgriess
  • 170 g Mehl
  • 100 g Zucker
  • Salz
  • 1 Pk. Backpulver
  • 250 ml Milch
  • 75 ml Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl
  • Fett für die geben bzw. Papiermanschetten

Orangenbutter:

  • 100 g Butter (weich)
  • 4 Teelöffel Orangenmarmelade

Für die Kürbis-Kukuruz-Muffins:

Kürbisfleisch mit einem Sparschäler in Streifchen schneiden. Die Hälfte davon gemeinsam mit den übrigen Teigzutaten durchrühren. Eine Muffinform ausfetten bzw. die Papiermanschetten einsetzen. Die Vertiefungen dreiviertel voll mit Teig befüllen.

Die übrigen Kürbisschnitze auf dem Teig gleichmäßig verteilen.

Im aufgeheizten Backrohr bei 200 °C , Umluft 170 °C , Gas Stufe 3 20 bis 25 Min. backen.

Für die Orangenbutter:

Die Butter mit den Quirlen des Mixers cremig rühren und die Orangenmarmelade unterziehen. Muffins aus der geben stürzen und warm mit der Butter zu Tisch bringen.

Tipp: Unter einen Teil der Butter gehackte Zitronemelisse rühren bzw. ein klein bisschen Ahornsirup über die Muffins tröpfeln. Wenn Sie keine Muffinform haben, nehmen Sie je zwei ineinander gestellte Papierförmchen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kürbis-Kukuruz-Muffins Mit Orangenbutter

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche