Kürbis-Kuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Teig:

  • 200 g Mehl
  • 100 g Zucker
  • 100 g Butter
  • 1 Ei
  • 1 Eidotter
  • Salz
  • Fett (für die Form)

Füllung:

  • 500 g Kürbisfleisch
  • 2 Eier
  • 70 g Zucker
  • 70 g Schlagobers (sauer)
  • 3 EL Mandelkerne (gehackt)
  • 1 EL Speisestärke (eventuell mehr)
  • Salz
  • Muskat
  • Zimt

Aus den Teig-Ingredienzien einen Mürbeteig durchkneten und abgekühlt stellen.Kürbis abschälen, entkernen und würfelig schneiden. Würfel bei geringer Temperatur mit zirka 60 ml Wasser weich machen. Menge zermusen und auskühlen. Backrohr auf 200 °C vorwärmen.

Teig auswellen und in eine gefettete Springform füllen. Eier trennen, Eiweisse

aufschlagen. Zucker, Dotter, Schlagobers, Mandelkerne, Gewürze und Kürbis vermengen. Maizena (Maisstärke) und Schnee unterziehen. In die geben befüllen und circa 50 Min. backen.

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kürbis-Kuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche