Kürbis-Kresse-Salat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1/2 kg Spaghettikürbis
  • 2 Stück Karotten
  • 1 Stück Zeller (klein)
  • 1 Stück Zwiebel (klein)
  • 1/2 Hand voll Kapuzinerkressesamen (grün)
  • 1 Hand voll Kapuzinerkresseblätter
  • 1/8 l Sauerrahm
  • Zitronensaft
  • Apfelessig
  • Salz
  • Pfeffer
  • Gartenkresse

Den Spaghettikürbis aufschneiden, entkernen und weich dämpfen. Mit einer Gabel das Fruchtfleisch von der Schale lösen und locker in eine Schüssel legen. Sauerrahm, Zitronensaft und Gewürze vermischen und damit das noch warme Kürbisfleisch marinieren. Karotten und Zeller fein raffeln, Zwiebeln in feine Ringe schneiden. Verdünnten Apfelessig und eine Prise Salz erhitzen und die Kapuzinerkressesamen darin aufkochen. Abkühlen lassen und mit Karotten, Sellerie und Zwiebeln vorsichtig unter den Kürbis mischen. Zuletzt die gereinigten, aber nicht gewaschenen Kapuzinerkresseblüten und die Gartenkresse über den Salat verteilen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Kürbis-Kresse-Salat

  1. monikalack
    monikalack kommentierte am 29.04.2015 um 14:39 Uhr

    super

    Antworten
  2. hsch
    hsch kommentierte am 05.07.2014 um 13:02 Uhr

    sehr gesund

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche