Kürbis-Kokos-Suppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 350 g Hokkaidokürbis
  • 2 Stk Karotten (ca. 150 g)
  • 1 Stk Zwiebel (gewürfelt)
  • 1 l Gemüse-Würfelsuppe
  • 2 Esslöffel Kokosflocken
  • 1 Esslöffel Ingwer (feingeschnitten)
  • 1 Kaffeelöffel Curry
  • 3 dag Butterschmalz

Für die Kürbis-Kokos-Suppe die Zwiebel im Butterschmalz hell anrösten. Den geschnittenen Kürbis und die Karotten hinzufügen uns kurz mitrösten.

Curry und Kokosflocken hinzugeben und mit Suppe aufgießen. Das Gemüse weich kochen und anschließend mit einem Mixstab fein pürieren - wenn zu dick, mit etwas Milch verdünnen.

Servieren mit 1 Esslöffel Croutons, 1 Kaffeelöffel Kürbiskernöl und 1 Kaffeelöffel Sauerrahm.

Tipp

Die Kürbis-Kokos-Suppe kann man anstatt mit Butterschmalz auch mit Olivenöl oder anderem Fett zubereiten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Kürbis-Kokos-Suppe

  1. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 13.12.2015 um 18:10 Uhr

    schmeckt sicher köstlich, muß ich unbedingt mal machen....

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche