Kürbis-Kartoffelcremesuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 10

  • 900 g Hokkaidokürbis
  • 6 Stk Kartoffeln (mittelgroß)
  • 1 TL Liebstöckl (gemahlenes)
  • 1 TL Selleriekraut (gemahlenes)
  • Salz
  • Kräutersalz
  • 1 Stk Zwiebel (groß)
  • 1 EL Butter
  • 100 ml Milch
  • 50 ml Schlagobers
  • Schnittlauch (gehackt)
  • Wasser
  • Kürbiskernöl
  • Vollkorntoastscheiben (getoastete)

Für die Kürbis-Kartoffelcremesuppe in einem großen Topf die Butter schmelzen lassen und die gehackte Zwiebel darin glasig anschwitzen. Einstweilen den Kürbis schälen, aushöhlen und in Stücke schneiden.

Die Kartoffeln ebenfalls schälen und schneiden. Zu der glasig gerösteten Zwiebel geben und kurz mitrösten. Alles mit reichlich Wasser ausgießen und würzen.

Zugedeckt kochen lassen bis das Gemüse weich ist, dann pürieren und mit Milch & Schlagobers aufgießen, damit es sämig wird.

Mit gehacktem Schnittlauch, getoasteten Vollkorntoastscheiben und Kürbiskernöl anrichten und servieren.

Tipp

Die Kürbis-Kartoffelcremesuppe kann immer wieder leicht aufgewärmt werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare7

Kürbis-Kartoffelcremesuppe

  1. Dakahr
    Dakahr kommentierte am 16.12.2015 um 07:55 Uhr

    Lecker

    Antworten
  2. Goldioma
    Goldioma kommentierte am 24.09.2015 um 08:53 Uhr

    gut

    Antworten
  3. graue Katze
    graue Katze kommentierte am 18.09.2015 um 17:53 Uhr

    Lecker!

    Antworten
  4. Bettina2
    Bettina2 kommentierte am 20.03.2015 um 21:42 Uhr

    Lecker

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche