Kürbis-Kartoffel-Gratin

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4-8 große Kartoffeln (je nach Menge der Esser)
  • 1 mittleres bis großes Stück Kürbis (Orange: Hokkaido, Butternuss, ...)
  • 1 große Zwiebel
  • 15 Streifen Speck
  • 1 Becher Crème Fraîche
  • Salz
  • Muskatnuss
  • Pfeffer
  • etwas Thymian (nach Belieben)
  • etwas Gehackte Kürbiskerne ( wenn zur Verfügung)

Ich habe dieses Kürbis-Kartoffel-Gratin als Experiment gekocht, "mit allem, was gerade da war". Backrohr auf 200°C vorheizen. Kartoffeln kochen (große halbieren, damit sie schneller durch sind).

Währenddessen Kürbisfleisch würfeln, Zwiebel fein schneiden/hacken, Speck in Würfel oder kleine Streifen schneiden. Speck in einer Pfanne (mit etwas höherem Rand) anbraten, Zwiebel dazugeben und mitrösten. Kürbisfleisch dazugeben und ebenfalls anbraten. Salzen, pfeffern und mit Muskatnuss bestäuben.

Wenn die Kartoffeln gekocht oder fast durch sind, abschrecken, schälen und ebenfalls würfeln. Mit der Kürbis-Speck-Mischung vermischen. Crème Fraiche mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss verrühren und wer mag, kann ein bisschen Thymian oder Kräuter nach Wahl hinzufügen.

Zu den Kartoffeln und Kürbis geben und entweder mit einem Löffel oder mit den Händen untermischen. In eine Auflaufform geben, das Kürbis-Kartoffel-Gratin eventuell mit gehackten Kürbiskernen bestreuen und 10-12 Min. im Ofen fertig garen.

Tipp

Dazu passt leichter Weißwein. Wenn man den Speck weglässt, ist das Kürbis-Kartoffel-Gratin komplett vegetarisch (ich kann mir auch klein gewürfelten Räuchertofu dazu vorstellen).

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 1

Kommentare2

Kürbis-Kartoffel-Gratin

  1. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 16.09.2014 um 07:57 Uhr

    solche Experimente schmecken oft am besten ;-)

    Antworten
  2. Steinfee
    Steinfee kommentierte am 21.10.2013 um 08:18 Uhr

    lecker !

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche