Kürbis Johanna

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1250 g Kürbisfleisch
  • 750 g Zucker
  • 500 ml Weissweinessig
  • 1 Zimt (Stange)
  • 5 Gewürznelken
  • 1 Ingwer (daumenlang)

Das Kürbisfleisch in Würfel von 2 cm schneiden und abwechselnd mit dem Zucker in ein Steingutgefäss schichten. 3-4 Stunden stehen.

Den Essig erhitzen und heiß, aber nicht kochend, darübergiessen. Das Gefäß mit dem Deckel verschließen und den Kürbis abgekühlt und dunkel gestellt 4 Tage ziehen.

Zimtstange, Nelken und halbierten Ingwer in ein Mullsäckchen binden.

Den Kürbis mit Zucker und Saft in einen Kochtopf Form. Mit dem Gewürzsäckchen 10-15 min auf kleiner Flamme sieden, bis die Fruchtstückchen glasig werden. Den Gewürzbeutel entfernen. Die Kürbiswürfel in saubere Gläser befüllen, den abgekühlten Bratensud darübergiessen und die Gläser fest verschließen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kürbis Johanna

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte