Kürbis 'in carrozza'

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Winterkürbis
  • Salz

Füllung:

  • 2 Paradeiser, getrocknet, eingelegt fein gehackt
  • 50 g Parmaschinken
  • 125 g Mozzarella (klein geschnitten)

Zum Bestreuen:

  • 2 EL Parmesan (gerieben)

Winterkürbis von der Schale befreien, Fleisch in zentimeterdicke Scheibchen schneiden, leicht mit Salz würzen und im Dampf halbgar dämpfen.

Paradeiser, Parmaschinken und Mozzarella miteinander vermengen. Kürbisscheiben abtrocknen, die Hälfte davon mit der Füllung bestreichen, mit den übrigen Kurbisscheiben überdecken und gut zusammendrücken.

Mit Käse überstreuen und im auf 200 °C aufgeheizten Herd 20 min überbacken.

Das Rezept kann genauso mit Patissons zubereitet werden: die Patissons in zentimeterdicke Scheibchen schneiden. auf beiden Seiten leicht mit Salz würzen, auf Küchenrolle Saft ziehen. Die Patissonscheiben gut abtrocknen, wie oben beschrieben befüllen. Portionsweise im nicht zu heissen Öl unter Wenden gemächlich rösten. Mit Parmesan überstreuen und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Tipp: Verwenden Sie immer einen aromatischen Schinken, das verleiht Ihrem Gericht eine wunderbare Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kürbis 'in carrozza'

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche