Kürbis-Greyerzer-Küchli

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • Kuchenteig rechteckig ausgewallt
  • Butter (für die Förmchen)
  • 150 g Kürbisfruchtfleisch ohne Schale und Kerne
  • 250 g Greyerzer
  • 6 Blättchen Salbei fein gehackt
  • 2 EL Kürbiskerne

Guss:

  • 150 ml Milch
  • 150 g Rahmquark
  • 2 Eier
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • Pfeffer
  • Muskat

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

(*) Für 6 kleine Küchlein von 10 cm ø Die ausgefetteten Förmchen mit Teig ausbreiten, mit einer Gabel ein paarmal einstechen und abgekühlt stellen. Den Herd auf 220 C vorwärmen.

Für den Belag Kürbisfruchtfleisch und Käse an der Röstiraffel raspeln, mit Salbei vermengen und in die Förmchen gleichmäßig verteilen.

Für den Guss alle Ingredienzien durchrühren, würzen und über das Kürbis-Greyerzer-Gemisch gießen. Mit Kürbiskernen überstreuen.

Die Küchlein in der untersten Schiene ungefähr 25 Min. backen. Möglichst warm zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kürbis-Greyerzer-Küchli

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche