Kürbis-Gnocchi

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 100 g Butter
  • 400 g Kürbis
  • 250 g Gorgonzola
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 400 g Weissmehl
  • 100 g Parmesan (gerieben)
  • 5 Salbeiblätter

Kürbis raffeln und gemeinsam mit der Hälfte der Butter und 1/2 dl Wasser weichdämpfen bis ein Püree entsteht. Gorgonzola in Stückchen schneiden und zu den Kürbis Form, rühren bis der Käse geschmolzen ist. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Mehl darunterarbeiten bis ein glatter Teig entsteht.

Auf einer bemehlten Fläche diesen Teig in 1-cm-dicke Würste auswalken und von diesen 1-cm-dicke Stückchen klein schneiden. Diese Stückchen zu Kügelchen drehen und in viel kochendes Salzwasser Form bis sie an die Wasseroberfläche aufsteigen (ca. 5 min).

Später lagenweise in eine gebutterte Gratinform Form, dazwischen Parmesan streuen.

Die übrige Butter zerrinnen lassen, die feingeschnittenen Salbeiblätter darin anziehen und über die Gnocchi Form.

Im aufgeheizten Backrohr bei 180 °C ungefähr 20 Min. überbacken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kürbis-Gnocchi

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche