Kürbis-Gnocchi - Mehl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 800 g Kürbis (Gewicht ungeputzt) entkernt, abgeschält, Fleisch in Würfelchen geschnitten (ergibt (circa)
  • 300 g)
  • 350 g Weizenmehl
  • 2 Eier
  • 3 EL Schlagobers
  • 100 g Pecorino, gerieben (oder ein anderer halbharter Schafs käse)
  • 1 Zweig Oregano
  • 0.5 Bund Petersilie (gehackt)
  • 60 g Butter
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Probieren Sie dieses köstliche Nudelgericht:

Die Kürbiswürfelchen in möglichst wenig, schwach gesalzenem Wasser weich zubereiten, in ein Sieb gießen und gut abrinnen. Kürbisfleisch zermusen bzw. durch ein Sieb aufstreichen, Mehl zum Püree Form, gut vermengen, Eier und Schlagobers zufügen, gut vermengen, würzen und alles zusammen zu einem glatten Teig zubereiten.

Aus dem Teig mit zwei Teelöffeln Gnocchi formen und in köchelnden Salzwasser Form. Wenn sie an der Oberfläche steigen, sind sie gar. Mit einer Schaumkelle herausnehmen, auf heißen Tellern anrichten.

Mit dem Käse überstreuen. Die Küchenkräuter in der Butter kurz weichdünsten und mit der Butter über die Gnocchi gleichmäßig verteilen.

Nach: Meine Familie & ich, Spezial 10/93

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kürbis-Gnocchi - Mehl

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche