Kürbis-Gemüsecremesuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Kürbis-Gemüsecremesuppe das Kürbisfleisch entsteinen und würfeln. Zwiebel schälen.

Die Hälfte der Paradeiser in heißem Wasser blanchieren, abkühlen und häuten. Karotte schälen und fein hacken.

Die Hälfte des Öls erhitzen. Kürbisfleisch und Zwiebel 5 Min. darin andünsten. Paradeiser, Karotten, Suppe und Thymian dazugeben, bei schwacher Hitze 15 min. andünsten.

Die Suppe mit dem Pürierstab sämig aufrühren, Crème fraîche und Sauerrahm darunterziehen, mit Salz und Pfeffer würzen.

Die übrigen Paradeiser fein in Würfel kleinschneiden. Spinat und Sauerampfer waschen, dicke Stiele klein schneiden, im übrigen Öl mit den Paradeisern kurz dünsten.

Die Kürbis-Gemüsecremesuppe in Teller oder Suppenschalen füllen und mit kleingehacktem Spinat, Paradeiser und, Sauerampferblättchen servieren.

 

Tipp

Kürbis-Gemüsecremesuppe mit Dinkelbrot oder gekochten Basmatireis servieren!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kürbis-Gemüsecremesuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche