Kürbis Gefüllt Mit Faschiertem

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Kürbis; zirka 1, 2 kg
  • 2 Scheiben Toastbrot
  • 2 EL Semmelbrösel
  • 1 sm Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 40 g Butter
  • 350 g Gemischtes Gehacktes (Faschiertes)
  • 1 Ei
  • 1 Teelöffel Kümmel (ganz)
  • 1 Teelöffel Paprika (edelsüss, Pulver)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 0.5 Bund Schnittlauch

Kürbis abspülen, Deckel klein schneiden und Kerne mit einem Löffel herausschaben; Zwiebel und Knoblauch von der Schale befreien und klein hacken; Semmelbrösel in den Kürbis streuen. Schnittlauch abspülen und schneiden.

Knoblauch in erhitzter Butter andünsten; Toastbrot auspressen und passieren; Gehacktes mit Knoblauch, Toastbrot, Zwiebel, Paprika, Ei, Kümmel, Salz und Pfeffer gut mischen; Menge in den Kürbis befüllen; Kürbis auf ein Blech setzen und im Rohr in etwa 60 min gardünsten; vor dem Servieren den Kürbis mit Schnittlauch garnieren.

Tipp: Als Alternative zum frischen Schnittlauch können Sie auch den gefriergetrockneten verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kürbis Gefüllt Mit Faschiertem

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche