Kürbis-Feigen-Kompott

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Kürbisfleisch, geputzt gewogen
  • 7 Feigen (getrocknet)
  • 1 Zitrone (Saft davon)
  • 200 ml Saft (Birnendicksaft)
  • 200 ml Wasser
  • 1 Zimt
  • 110 g Mandelkerne, (ganz & abgeschält)

Aus dem Kürbis mit dem Kugelausstecher kleine Kugeln ausstechen; Reste für eine Suppe verwenden. Die Feigen in zarte Streifen schneiden. Birnendicksaft, Wasser, Saft einer Zitrone und Zimtstange aufwallen lassen, die Kürbiskügelchen und die Feigenstreifen darin 8-10 Min. auf kleiner Flamme sieden. Die abgeschälten Mandelkerne hinzfügen, einmal aufwallen lassen. Die festen Teile mit einem Schaumlöffel aus dem Zuckersirup nehmen und in vorgewärmte Gläser befüllen. Den Zuckersirup aufwallen lassen und den Glasinhalt damit gut überdecken. Die Gläser auf der Stelle schliessen. Angebrochene Gläser im Kühlschrank behalten. Tipp: Das Kompott schmeckt sehr gut zu Eiskrem.

Dauer der Zubereitung: 25 Min.

Schwierigkeitsgrad: normal

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kürbis-Feigen-Kompott

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte