Kürbis, englisch, Selbstgemacht

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 2000 g Kürbis (netto)
  • 1000 g Zucker
  • 1 Zitrone
  • 1 Teelöffel Ingwerpulver
  • 0.25 Teelöffel Cayennepfeffer

Das feste Fleisch vollreifer Kürbisse in 2 cm große Würfel schneiden. Mit dem Zucker in einer Backschüssel vermengen. Saft einer Zitrone sowie 3 Stückchen der gewaschenen Schale zufügen. Mit einem Teller beschweren und eine Nacht lang bei geschlossenem Deckel stehen.

Einen Tag später die Kürbisse abschütten und den Saft auffangen. Diesen zum Kochen bringen und die Kürbiswürfel darin leise siedend glasig werden. Aber immer nur soviel auf einmal, dass die Flüssigkeit flach über den goldgelben Würfeln steht. Die fertigen Kürbisse abschütten, den Saft in einer Backschüssel auffangen. Die Zitronenschalen aus dem heissen Bratensud fischen und Ingwer, Cayennepfeffer und den aufgefangenen Saft hinzfügen. Weitere 5 min machen. In der Zwischenzeit die Gläser mit den noch warmen Fruchtstücken befüllen. Mit dem heissen Sirup begießen und überdecken. Sofort mit Deckel beziehungsweise Cellophan verschließen.

Zu gekochtem Rindfleisch zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Kürbis, englisch, Selbstgemacht

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche