Kürbis-Curry

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 45 dag Kürbisfleisch (gewürfelt)
  • 0.5 Esslöffel Kurkuma
  • 1 Grüner Chili; entkernt und fein geschnitten
  • 1 Zwiebel (gehackt)
  • 5 Knoblauchzehen (gehackt)
  • 1 Teelöffel Ingwer; gemahlen - Oder
  • 0.5 Teelöffel Ingwer (geraspelt, frisch)
  • 2 Gewürznelken
  • 2 Paradeiser
  • 0.3 l Kokosmilch
  • Öl
  • Salz

Erst mal die Kürbisstücke in ein kleines bisschen Leitungswasser 15 min weich am Herd kochen.

Das Öl heiß machen, Kurkuma und Chili dazufügen, etwa 30 Sekunden aufrühren, die Zwiebel dazufügen. Wenn die Zwiebel weich ist, Ingwer, Knofel, Gewürznelken und Paradeiser beigeben. Unter gelegentlichem Rühren fünf Min. auf kleiner Flamme sieden lassen, den Kürbis anschliessend dazumischen und weitere 1500 cmin. auf kleinem Feuer am Herd kochen lassen. Die Kokosmilch hineinrühren, nach Lust und Laune mit Salz würzen, schonend heiß machen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kürbis-Curry

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche