Kürbis-Curry Mit Mango

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1 Kürbisspalte 300 g brutto, netto 180 g
  • 10 g Butterschmalz
  • Salz
  • 1 Teelöffel Currypulver (scharf)
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 1 EL Weissweinessig
  • 100 ml Geflügelfond (Glas)
  • 1 sm Mango (ca. 300g)
  • 0.25 Bund Schnittlauch

Die Kürbiskerne mit dem wattigen Innenfleisch weggeben. Den Kürbis von der Schale befreien und grob in Würfel schneiden. Im heissen Butterschmalz glasig andünsten, mit Salz würzen.

Mit Curry und Zucker überstreuen und unter Rühren anschwitzen. Mit Essig und Fond löschen und 5 min bei schwacher Temperatur ohne Deckel dünsten.

Die Mango von der Schale befreien, das Fleisch in dicken Spalten von dem Kern schneiden und grob würfelig schneiden. Untermischen und 1 Minute mitschmoren. Den Schnittlauch in Rollen schneiden und darüberstreuen.

Dazu passen Lammkoteletts.

Unser Tipp: Frischer Schnittlauch ist deutlich aromatischer als getrockneter!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kürbis-Curry Mit Mango

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche