Kürbis-Chili

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 g Kürbis
  • 300 g Mangold
  • 300 g Lammfilet
  • 300 g Paprika
  • 4 EL Sojasauce
  • 1 Knoblauchzehe (gehackt)
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 1 Chilischote
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 1 Zwiebel, streifig geschnitten
  • 2 EL Öl (zum Anbraten)
  • 250 ml Suppe (circa)
  • 1 EL Sherry
  • 2 EL Fischsauce
  • 1 Hand voll Thai-Basilikum

Gemüse und Fleisch streifig schneiden. Das Fleisch in einer Mischung aus Sojasauce, Knoblauch, braunem Zucker, Chili und Saft einer Zitrone 1 Stunde einmarinieren.

Fleisch kurz in heissem Öl anbraten, herausnehmen. Zwiebel, Kürbis und Paprika in die Bratpfanne Form. Kurz anbraten und mit Suppe aufgiessen, knapp gardünsten. Mangold dazugeben und mitdünsten. Daraufhin Sherry und Lammfleisch noch mal dazugeben. Erhitzen, mit Fischsauce nachwürzen und den Basilikum unterziehen.

Mit Duftreis zu Tisch bringen.

ml

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kürbis-Chili

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche