Kürbis-Apfel-Wähe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

Mürbteig:

  • 200 g Mehl
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • 5 EL Milch
  • 80 g Schweineschmalz abgekühlt

Belag:

  • 1 Chilischote
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Butter
  • 1 Ingwer
  • 600 g Kürbisfleisch
  • 2 EL Curry
  • 100 g Crème fraîche
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 Eier
  • 500 g Äpfel
  • Saft von einer Zitrone
  • 150 g Speck (geräuchert)
  • 3 Zwiebel
  • 100 g Ziegenkäse

Sonstiges:

  • Maizena (Maisstärke)

1. Aus den Ingredienzien für den Mürbeteig einen glatten Teig kochen. Den Teig auf ein klein bisschen Mehl rund auswalken und in die Form ( Durchmesser 26 bis 28 cm) Form. Den Rand zirka 3 cm hochziehen und gut fest drücken. Den Boden ein paarmal mit einer Gabel einstechen. Den Teig in der Form zirka 45 min abgekühlt stellen.

2. Knoblauchzehe schälen und hacken. Kürbis abschälen und würfelig schneiden. Ingwer abschälen und raspeln oder sehr fein würfelig schneiden.

3. Chli und Knoblauch in der heissen Butter andünsten. Ingwer und Kürbisfleisch kurz mitbraten. Curry darüber streuen, 200 ml Wasser dazugeben und das Ganze bei mässiger Temperatur in etwa 15 min weichdünsten. Später zermusen. 4. Kürbispüree mit Crème fraîche in einen Kochtopf Form und wiederholt erhitzen. Mit ein kleines bisschen angerührter Maizena (Maisstärke) binden. Salzen, mit Pfeffer würzen und auskühlen.

5. Ziegenkäse mit einer Gabel zerdrücken und unter die Kürbismasse ziehen.

6. Eier herzhaft unterziehen und die Menge gleichmässig auf dem Teig gleichmäßig verteilen.

7. Zwiebel von der Schale befreien und in Ringe schneiden. Speck in Streifchen schneiden. Speck auslassen und die Zwiebelringe mitdünsten.

8. Backrohr auf 180 °C / Gas 3 vorwärmen.

9. Äpfel abspülen, das Kerngehäuse mit einem Apfelstecher entfernen. Äpfel in feine Scheibchen schneiden und mit Saft einer Zitrone beträufeln. Dekorativ auf der Wähe anrichten.

10. Zwiebel-Speck auf den Äpfeln gleichmäßig verteilen.

11. Die Wähe zirka 40 bis 50 Min. backen.

12. Schmeckt warm bzw. abgekühlt.

:Zeitbedarf : : 60 Min.

:Kosten : : 6 #

:Letzte Änderung: : Karina Schmidt

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kürbis-Apfel-Wähe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche