Kürbis-Apfel-Püree mit Waffeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Püreee:

  • 1000 g Kürbisfleisch
  • 500 g Äpfel (z.B.'Boskoop')
  • 150 g Zucker
  • 2 sm Zimtstangen
  • 1 Vanilleschote
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 100 ml Apfelsaft

Waffeln:

  • 250 g Butter
  • 150 g Zucker
  • 4 Eidotter
  • 125 g Dinkelmehl (Typ 812)
  • 125 g Erdäpfelmehl
  • Milch
  • 4 Eiklar (steif geschlagen)
  • Staubzucker (zum Bestäuben)

Äpfel spülen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen; gemeinsam mit dem zerkleinerten Kürbisfleisch in einen Kochtopf Form. Zucker, Zimtstangen, das ausgeschabte Mark der Vanilleschote sowie Zitronenund Apfelsaft zufügen. alles zusammen aufwallen lassen; bei mittlerer Hitze zirka 10 min leicht wallen. Danach die Menge durch die "Flotte Lotte" bzw. ein Haarsieb passieren und wiederholt mit etwas Zitronensaft abschmecken.

Weiche Butter, Zucker und Eidotter in einer Backschüssel cremig aufschlagen; Dinkel- und Erdäpfelmehl der Reihe nach zufügen. Nur so viel Milch hinzfügen, dass der Teig dickflüssig bleibt. Zu guter Letzt das geschlagene Eiklar unterrühren.

Waffeln fertig backen, mit Staubzucker bestäuben und mit dem Kürbis- Apfel-Püree zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Kommentare0

Kürbis-Apfel-Püree mit Waffeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche