Kürbis-Apfel-Dessert

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Kürbisfleisch
  • 500 g Äpfel
  • 80 g Zucker
  • Wasser, ein kleines bisschen
  • 1 Prise Muskat (gerieben)
  • 1 Teelöffel Galgantwurzel, frisch, feingehackt
  • 1 Pk. Schlagobers (süss)

1. ) Das Kürbisfleisch in kleine Stücke schneiden.

2. ) Die Äpfel von der Schale befreien (oder ebenso die Schale dran), entkernen und in Spalten schneiden.

3. ) Die Kürbisstückchen und die Apfelschnitze mit ein kleines bisschen Wasser in etwa 15 bis 20 min auf kleiner Stufe gar machen.

4. ) alles zusammen dann zermusen.

5. ) Das Püree mit den Gewürzen herzhaft abschmecken.

6. ) Das Schlagobers steif aufschlagen, vorsichtig unter das Püree vermengen und in kleine Dessertschälchen Form. Mit Minzeblättchen verzieren. Eventuell noch mit ein paar kleinen Kürbisstückchen oder evtl. mit kleinen etwa 1 cm großen Förmchen ausgestochenem Kürbis garnieren.

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kürbis-Apfel-Dessert

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche