Kümmel-Topfen-Brötchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 30

  • 500 g Mehl
  • 1 Pkg. Backpulver
  • 2 TL Salz
  • 1 TL Kümmel (gemahlener)
  • 500 g Magertopfen
  • 2 Stk Eier
  • Mehl (zum Formen)

Für die Kümmel-Topfen-Brötchen das Mehl mit Backpulver, Salz und Kümmel vermischen. Den Topfen und die Eier hinzugeben und alles miteinander zu einem festen Teig verkneten.

Mit bemehlten Händen längliche oder runde Teigbällchen von je etwa 30 g Gewicht formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen.

Auf die oberste Leiste des vorgeheizten Backrohres schieben und bei 180 °C ca. 20 Minuten backen.

Tipp

Wer möchte kann auch Vollkornmehl für die Kümmel-Topfen-Brötchen verwenden. Dabei aber eine längere Backzeit einplanen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Kümmel-Topfen-Brötchen

  1. lsfabian
    lsfabian kommentierte am 10.10.2014 um 06:20 Uhr

    einfach aber bestimmt gut .. danke

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche