Kükenkasserolle mit türkischen Trüffeln - *

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Küken; von jeweils 400 g in 4 Teile zerlegt
  • 50 g Butter
  • 200 g Erdäpfeln (geschält und gewürfelt)
  • 200 g Trüffeln; abgeschält und in Scheibchen geschnitten
  • 50 g Zwiebel (in Ringe)
  • 25 g Peporoni (fein gehackt)
  • 200 g Paradeiser (gehäutet, entkernt, gehackt)
  • 200 ml Wasser
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Schwarze; Pfeffer, gemahlen

Beilagen:

  • Bulgur Pilaf
  • Ayran

Nach Einem Von Nevin Halici:

  • veroeff. Rezept Erfasst von Rene Gagnaux

(*) Domalanli pilic gueveci

Die besten Trüffeln der Türkei findet man in Zentralanatolien in der Gegend von Konya. Diese Trüffeln sind im Wohlgeschmack ganz anders als französische bzw. italienische. In den Dörfern verwendet man sie als Fleischersatz, weil sie Speisen einen fleischigen Wohlgeschmack Form. Sie passen gut zu Langkornreis, Gemüsen und Kebabs - und zu diesem Pilaf mit Trüffeln sind sie außergewöhnlich köstlich.

Die Butter schmelzen, die Kükenteile fünf Min. darin anbraten, dann in ein Reindl legen.

Erdäpfeln und Trüffeln in einer Pfanne zwei Min. rösten, dann ebenfalls in das Reindl Form. Das Fett bis auf zwei EL aus der Pfanne abschütten, dann die Zwiebeln und Peporoni einfüllen. Zwei bis drei Min. rösten, Paradeiser zufügen und unter Rühren drei Min. weiterbraten, dann in das Reindl Form. Das Wasser aufgießen, mit Salz und Pfeffer würzen, Deckel auflegen und auf die Flamme stellen. Wenn der Topfinhalt kocht, Temperatur verringern und eine Stunde leicht wallen.

In das Reindl (Guevec) zu Tisch bringen, dazu Bulgur Pilaf und Ayran anbieten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kükenkasserolle mit türkischen Trüffeln - *

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche